Willkommen Petra

2021_07_08_unteres_toggenburg-page-002 BS PG (Foto: Evang. UTG)
Seit dem 9. August arbeitet Petra Glatthard als diakonische Mitarbeiterin in unserer Gemeinde. Im Gottesdienst vom 9. August wurde sie in unserer Gemeinde begrüsst. In den kommenden Monaten wird Petra an diversen Veranstaltungen unserer Gemeinde teilnehmen und schrittweise ihre Arbeit v.a. in den Bereichen Kind und Jugend aufnehmen.
Enzo Fuschini, Pfarrteam UTG,
Bereits im letzten Jahr hat die Kirchenvorsteherschaft entschieden, an Stelle einer Pfarrperson eine Diakonin/einen Diakon zu suchen. Im Januar hat die KiVo entschieden, Petra Glatthard als erste diakonische Mitarbeiterin in unserer Kirchgemeinde anzustellen.

Petra Glatthard, aufgewachsen in Wettingen (AG), hat Ende Juni ihr Studium Theologie und Pädagogik am Theologischen Seminar St.Chrischona abgeschlossen. Ihr Herz schlägt vor allem für die Kinder- und Jugendarbeit, einem Bereich, in dem sie ihre ersten Erfahrungen als Leiterin des Teenieclub der ref. Kirche Bettingen machen konnte.

Seit dem 9. August arbeitet Petra in unserer Gemeinde mit. Sie hat Ihr Büro in Ganterschwil bezogen. Wer spontan bei Petra im Büro vorbeischauen will, ist herzlich eingelasen. Der » Begrüssungsgottesdienst fand am 15. August statt. Bis zu den Herbstferien wird Petra in vielen Programmen und Angeboten mitdabei sein und erste Veranstaltungen im Kinder- und Jugendbereich selbst gestalten. Besonders für das » Pfeffersternprogramm und die » Jugendgottesdienste wird sie die neue Hauptansprechsperson sein.